Zypresse

Menschen im Zeichen der Zypresse achten auf Individualität! Mit der Menge zu schwimmen, sich anpassen zu müssen, ist ihnen völlig fremd. Anders sein, ist hier Pflichtprogramm. Sie suchen die geistige Erleuchtung und das Aussergewöhnliche.

Zypresse

Die Zypresse ist hilfsbereit und probieren ihren Mitmenschen die Augen für das Wesentliche zu öffnen, das derjenige selber nicht erkennen kann. Der Intellekt der Zypresse ist meistens erfahrungsnah und hilfreich in praktischer Abwandlung. Unabhängigkeit und Freiheitsliebend muss der Zypresse−Mensch mit einigen Widrigkeiten kämpfen. Manchmal kann es vorkommen, dass Zypressengeborene ihre Mitmenschen mit Ironie und Gespött verhöhnen. Dieses geschieht immer dann, wenn sie ihre individuelle Art nicht zum Ausdruck bringen können. Aufgrund ihrer andersartigen Ausstrahlung werden diese Menschen vom anderen Geschlecht als anziehend und geheimnisvoll empfunden.

ZypressenblattZypressen benötigen einen Partner, mit dem sie sich  austauschen können. Zudem sollte dieser tolerant sein. Ist das gegeben, wird diese Beziehung für den Partner zu einem echten Abenteuer. Zypressen−Menschen sollten der Gesundheit zuliebe mehr für den Rücken und das Herz machen.

25.01.-03.02. UND 26.07.-04.08.

Ulme

Menschen im Zeichen der Ulme haben ein ausgeprägtes Helfersyndrom. Sie sind Gerechtigkeits − Fanatiker und wollen allen Menschen auf der Welt helfen. Das Problem aber dabei ist, dass sie oft ihre eigene Bedürfnisse vergessen und ans Ende ihrer Kräfte gehen.

Ulme

Dies führt oftmals dazu, dass sie es bis zur Selbstaufgabe durchführen. Die Stärken sind Lebensbejahung und ganz viel Lebensfreude. Sie leben immer den Augenblick. Ulme sind sehr zugängliche Menschen und der Umgang mit ihnen ist sehr angenehm. Ausserdem übernehmen sie gerne pflichtbewusste Aufgaben. Ulme Schwächen sind z.B. Aggressionen oder Anfeindungen, weil sie selber dies nicht kennen und auch nicht damit umgehen können. Menschen, die skrupellos sind, können Ulme Menschen ausnehmen, weil sie für solche Dinge kein Gespür haben.

ulmenblatt

Liebende Ulme sind sehr gefühlvoll und holen dem Partner die Sterne vom Himmel. Sie sind sehr tolerant, aber können auch sehr eifersüchtig sein. Gesundheitlich müssen sie immer ein Auge auf ihr Herz, Bluthochdruck und ihre Augen werfen.

12.01.-24.01. UND 15.07.-25.07.

Tanne

Menschen mit dem keltischen Sternzeichen „Tanne“ sind sensible, gefühlsbetonte und doch auch robuste und starke Individuen. Die positivste Eigenschaft ist wohl in diesem Baum Geborenen seine eigentliche Bestimmung.

Tanne

Diese Menschen sind Alleskönner im künstlerischen und schöpferischen Bereich! Sofern sie die Möglichkeit haben, sich in diesem Bereich zu verwirklichen, werden sie auch ihre emotionalen Schutzmauern abbauen. Solche Menschen sehen oft Negatives, wo es nichts zu sehen gibt. Dieses führt zum Aufbau von Schutzmauern. nur schon deshalb benötigen solch Geborene ein echtes Lebensziel, um sich öffnen zu können. Positivste Eigenschaften sind ihre Intuition und ihre sensible Art − Gefühle, Situationen und Gedanken anderer gut zu erfassen und zu verarbeiten. Mitmenschen empfinden hingegen die Tanne-Menschen oft als unnahbar und verletzlich. Bis man ihren wahren Charakter voller Güte und Wärme erkennt, kann es daher etwas länger dauern.

Tannnadeln

In der Liebe benötigt die Tanne auf jeden Fall einen toleranten Partner, der auch mal sieben gerade sein lassen kann. Schafft man es mit Ausdauer und Geduld, in ein Gefühl der Sicherheit zu wiegen, ist eine Beziehung mir ihr auf liebevolle und offene Art möglich.

02.01.-11.01. UND 05.07.-14.07.

Apfelbaum

Apfelbaum

Menschen, die im Zeichen des Apfelbaums geboren sind, glauben an das gute im Menschen und haben eine leuchtende Seele.Sie lieben die Harmonie und können in der richtigen Umgebung zu einem charismatischen Menschen reifen, der zwischen den anderen Bäumen immer positiv hervor sticht.

Apfelbaum

Die Liebenswürdigkeit des wird in der unpersönlichen Welt heute immer mehr zurückgedrängt. Hier ist der Apfelbaum Mensch gefordert, sich seine Werte und Ideale sowie seine Gefühle zu bewahren. Die Stärken des Apfelbaum Geborenen liegen in jedem Fall in seiner Gedankenvielfalt. Ebenfalls Kreativität und dem emotionalem Vermögen, realistisch und zugleich gefühlvoll handeln und helfen zu können. Ihr klares Verhalten bringt zwingend Frieden und Ruhe in ihre Umgebung. Schwäche eines Apfelbaum Menschen sind seine Probleme, wenn er seine eigenen immensen Energien und Fähigkeiten nicht nutzen kann. Hier kann es vorkommen, dass sein Gemüt verkümmert und sein Verhalten zerstörerische Züge bekommt.apfelbaumblattIn der Liebe benötigen diese Menschen unbedingt einen liebevollen Partner, der ihre Vielfalt zu erkennen vermag und diese auch bedingungslos unterstützt. Geschieht dies, wird der Partner mit bedingungsloser Liebe beschenkt. Gesundheitlich muss der in diesem Abschnitt Geborene immer auf Magen und Darm sowie die Haut achten.

23.12-01.01. UND 25.06.-04.07.

Zum Baumkreis