Keltische Völker

Stämme in der Schweiz

Völker Kultstätten

Horoskop

Epona

Während die Bauern der Megalith-Kultur an erster Stelle die grosse Mutter- und Fruchtbarkeitsgöttin (Magna Mater) verehrten, scheint deren Bedeutung in der Eisenzeit deutlich abgenommen zu haben. Jedenfalls gibt es in West- und Mitteleuropa wesentlich weniger eisenzeitliche Funde von Figuren der Magna Mater als aus der vorangehenden Bronzezeit. Bei den Kelten scheinen bei jedem Stamm eigene Stammesgottheiten wichtig gewesen zu sein, Kenntnisse über die damit im Detail verbunden Vorstellungen haben wir aber nicht. Die Helvetier verehrten unter anderen Epona, die Göttin der Pferde.

Epona